Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Das Berufskolleg für Technik Ahaus nimmt am landesweiten Schulversuch teil und bietet erstmals zum neuen Schuljahr den Bildungsgang „Zweijährige Berufsfachschule Ingenieurtechnik“ an. Angesprochen sind die Schülerinnen und Schüler, die Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Zusammenhängen haben, gute Leistungen in den Naturwissenschaften und Mathematik vorweisen können und die Fachoberschulreife mitbringen. Abgeschlossen wird der Bildungsgang mit der FHR-PrüfungWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

„Nicht nur für die Schule, sondern für das Leben lernen!“ Mit diesem Satz haben sich schon Generationen von Schülerinnen und Schülern immer wieder auseinandergesetzt. Gerade wenn sich die Sekundarstufe I dem Ende nähert, stellen sich viele Jugendliche die Frage, ob sie den Weg in die berufliche Erstausbildung gehen wollen oder wie die nächste Stufe ihrerWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Crossing Wood 2018 (CW 18)   Im Rahmen des EU geförderten Projekts „Crossing Wood“ hatten die, aus niederländischen und deutschen Schülern bestehenden, Produktionsteams die Aufgabe Stehpulte für Klassenräume zu entwickeln und zu fertigen. Vor dem Hintergrund der ökologischen sowie ökonomischen Nachhaltigkeit sollten die Pulte ressourcenschonend konzipiert werden. Die gemischten Teams setzten diese Anforderung durch eineWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Der ehemalige Schüler des Berufskollegs für Technik Ahaus, Hendrik Schnetger aus Vreden, Elektroniker für Betriebstechnik, von der Schmitz Cargobull AG in Vreden wurde am 3. Dezember 2018 in Berlin als Bundesbester Azubi feierlich geehrt. Bereits zum 13. Mal fand am Montag die jährliche Ehrung der bundesbesten IHK-Azubis statt. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie-Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Auszeichnung für die Mediengestalter Sophie-Marie Brückerhoff, Janno Buning und Kevin Konsorr und für die Elektroniker für Betriebstechnik Philipp Niehoff-Renze, Hendrik Schnetger und Tobias van Weyck Sechs ehemalige Schüler des BTA, die ihre Berufsausbildung 2018 mit der Note „Sehr gut“ abgeschlossen haben, wurden als Beste in Nordrhein-Westfalen von den 16 Industrie- und Handelskammern (IHKs) am Mittwoch,Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  An einem sonnigen aber kalten 15. November haben sich morgens die IT-Klassen des 3. Ausbildungsjahres und 4 Fachlehrer auf dem Parkplatz P1 der Universität Enschede getroffen. Trotz widrigster Umstände (Googlemaps funktionierte nicht zuverlässig / Anreise aus dem weit entfernten Epe) waren alle pünktlich vor Ort. Zunächst wurden wir von der Studienkoordinatorin Frau Dinkelbach imWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Ein Studium fast vor der Haustür aber doch im Ausland als Option für die weiteren Bildungswege haben am Freitag, 16.11.2018, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 14-M1 (berufliches Gymnasium, Jahrgangsstufe 12) ins Auge gefasst und zusammen mit Herrn Burchardt und Frau Telgmann den Tag der offenen Tür an der Universität Twente in Enschede besucht. NachWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Vom 14. bis zum 16. November 2018 besuchten über 20 Fachlehrkräfte der Mediengestaltung das Berufskolleg für Technik Ahaus im Rahmen einer fachlichen Fortbildung. Die Teilnehmer dieser einmal jährlich stattfindenden Fortbildung sind Berufsschullehrkräfte aus dem Druck- und Medienbereich, vorwiegend aus den norddeutschen Bundesländern. In diesem Jahr nahmen die Medienlehrkräfte unter anderem an drei Betriebsbesichtigungen teil. AmWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Für die Oberstufe der Zweijährigen Berufsfachschule Drucktechnik / Medientechnik stand in ihrer ersten Lernsituation nach den Sommerferien in den Fächern Labor (Herr Terhechte) und Mediengestaltung (Frau Huck) das Thema Fotografie auf dem Plan. Daher bot es sich an, an dem Wettbewerb der filmothek der Jugend NRW/ Drehmomente-Special unter dem Motto „Herbstleuchten“ teilzunehmen. Da es inWeiterlesen »