Veröffentlicht am unter Allgemein.

Das Bundesbildungsministerium will die duale Berufsausbildung in der Corona-Pandemie durch ein neues Informationsportal stärken. Auf der Internetseite www.die-duale.de sollen unter anderem Bewerber und deren Familien Informationen zum Thema Aus- und Fortbildung und zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die berufliche Bildung finden. Die Duale macht uns groß Deutschland ist stolz auf seine duale Berufsausbildung undWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Ab 1. August 2019 gibt es günstige AzubiAbos für die Fahrt mit Bus und Bahn! Für Fahrten zur Berufsschule, zum Ausbildungsbetrieb und in der Freizeit. Das AzubiAbo Westfalen gibt es für aktuell 62 Euro pro Monat. Zusätzlich kann man für 20 Euro pro Monat das NRWupgrade Azubi dazubuchen. Aktuelle Informationen zum Kreis der Berechtigten, zum räumlichen GeltungsbereichWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Hannah Krause hat bei der Maler-Lossprechung am 9. Oktober 2020 in der Gaststätte Franke als Jahrgangsbeste abgeschnitten. Sie ist zugleich auch Landesbeste und tritt am 16. und 17. November beim Bundeswettbewerb in Chemnitz an. Vor allem die Frauen haben bei der Lossprechung der Maler überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Laut Daniel Janning, Geschäftsführer der Handwerkskammer Borken habenWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Die ehemalige Mediengestalter-Schülerin des BTA, Lena Übelacker, hat beim nationalen ZFA-Gestaltungswettbewerb den 3. Platz in der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung belegt. Alle zwei Jahre lädt der Zentrale Fachausschuss (ZFA) die Absolvent/-innen der IHK-Prüfungen ein, Teile ihrer Abschlussarbeiten für einen Gestaltungswettbewerb einzureichen. Diesmal sollte ein Designkonzept für einen mittelständischen Optiker im schwäbischen Aalen gestaltet werden. DerWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Ahaus. Im Rahmen der großen Lehrerkonferenz am Dienstag, dem 18.08.2020, verabschiedete Schulleiter Ulrich Kipp in der Aula des Berufskollegs für Technik Ahaus Frau Koopmann-Wagner und Herrn Hübner in den wohlverdienten Ruhestand. Beide Lehrkräfte haben aufgrund ihres langjährigen pädagogischen Wirkens, ihres Engagements sowie ihrer Expertise das BTA geprägt. Marianne Koopmann-Wagner, die die Fächer Deutsch und Religion seitWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Dieser Abschlussjahrgang 2020 wird in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Die Verabschiedungen fanden in diesem Jahr aufgrund von Corona nur im kleinen Rahmen in den Klassenverbänden statt. Homeschooling, eingeschränkter Präsenzunterricht mit Mund-Nasenschutz-Masken, Prüfungsvorbereitungen per Videokonferenzen, die fehlende Mottowoche. So einen Abschluss gab es noch nie! Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern, die ihren Abschluss geschafft habenWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Die Mediengestalter vom Berufskolleg für Technik Ahaus haben ihre Zeugnisse in der Schule erhalten Ahaus.  Am Mittwoch, dem 17. Juni 2020, erfolgte die Übergabe der Berufsschulabschlusszeugnisse für die Mediengestalter-Auszubildenden des Berufskollegs für Technik Ahaus. Die Zeugnisübergabe fand auf dem Gelände des BTA unter freiem Himmel und unter Berücksichtigung der Abstände statt. Die Schüler erhielten vonWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Die vier ehemaligen Schüler des BTA, Jens Stalbold und Christian Muhmann, beide Mechatroniker, Jonas Hülsken, Industriemechaniker, und Florian Fliß, Elektroniker für Betriebstechnik, wurden am 10. März 2020 in Münster mit dem Karl-Holstein-Preis ausgezeichnet. Der Karl-Holstein-Preis ist der höchste Bildungspreis der nord-westfälischen Wirtschaft. Insgesamt wurden 25 Ausbildungsbeste geehrt. Den Karl-Holstein-Preis verleiht die IHK seit 1980 jedesWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Am 10. März 2020 war der WDR mit einem Filmteam am BTA. Das Filmteam begleitete Dr. Norbert Hiller im Unterricht, um einen Einblick zu erhalten, wie es ist, den Lehrerberuf als Seiteneinsteiger zu ergreifen. Die Filmaufnahmen entstanden beim Besuch des Unterrichts im Fach Wirtschaftslehre in den Klassen IT-O1 und 14-O1. Es ist geplant, dass derWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Lina Amshoff von der Firma Matthews International GmbH in Vreden, Josefin Gremm von der Firma Ruthmann GmbH & Co. KG in Gescher und Karin Tennagen vom Unternehmen Terbrack Maschinenbau GmbH in Vreden lernen im dritten Ausbildungsjahr den Beruf der Mechatronikerin. Sie wurden von Kirsten Jünck, Lehrerin am BTA, über ihre Berufsausbildung in einem MINT-Beruf interviewt.Weiterlesen »