Veröffentlicht am unter Allgemein.

  „Fremde werden Freunde“ unter diesem Motto trafen sich vom 18.3.2019-22.3.2019 die Schüler der 14 U1 mit ihrem Lehrer Steffen Nünning und ihrer Lehrerin Rita Kemper mit den Schülerinnen und Schülern der polnischen und ukrainischen Partnerschulen und ihren Lehrerinnen und Lehrern. Die ukrainische Gruppe war bis zur Ankunft in Ahaus am Montagabend seit Samstagabend unterwegsWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Am Freitag, dem 15. März 2019, besuchten 44 Kollegen vom Berufskolleg für Technik Ahaus den Vredener Bundestagsabgeordneten Johannes Röring im Paul-Löbe-Haus in Berlin im Rahmen einer politischen Fortbildung, die bis zum 17. März 2019 dauerte. Zunächst stellte Johannes Röring dem Kollegium seine Arbeit und den Ablauf einer typischen Plenarwoche eines Bundestagsabgeordneten vor. Danach wurdenWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Im Rahmen Ihrer Projektarbeit beschäftigen sich die Fachschüler Janos Schlüter und Markus Lanfer derzeit mit einer Reihe von Beschlagsentwicklungen für den Yachtinnenausbau. Der Prototyp eines Handlaufbeschlags, der durch einen Bajonettverschluss eine schnelle werkzeuglose Montage und Demontage ermöglicht, konnte bereits in dieser Woche erfolgreich gedruckt und hinsichtlich seiner Funktion überprüft werden. In der Vorbereitung des DrucksWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Im Beisein des Schulleiters Herrn Kipp und des Fachbereichsleiters Jochen Jocher übergaben die Studierenden der Fachschule für Holztechnik die, im Rahmen des EU Projekt Crossing Wood, von ihnen gefertigten Stehpulte an die Klassen des beruflichen Gymnasiums des BTA. Die unter nachhaltigen Gesichtspunkten konstruierten Stehpulte lassen sich über eine Höhenverstellung individuell an die Statur des VortragendenWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  In diesem Jahr kann sich das Berufskolleg für Technik Ahaus (BTA) wieder über die Auszeichnung der Industrie und Handelskammer Nord West freuen. Für die hervorragenden Ausbildungsleistungen im Rahmen der IHK Abschlussprüfung 2018 wurde das BTA mit zwei Ehrenurkunden ausgezeichnet. Insgesamt 43 Absolventen des BTA legten im Jahr 2018 ihre IHK-Abschlussprüfung mit der Gesamtnote „sehrWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Als Projektaufgabe wurde ein repräsentativer Holzkoffer für die Schule gefordert, der beim Anwerben von neuen Fachschülern in anderen Schulen einen guten Einblick verschaffen soll, wie vielseitig und breit aufgestellt das Berufskolleg für Technik Ahaus ist. In einem vierköpfigen Projektteam aus angehenden Holztechnikern wurde nach einer intensiven Planungsphase mithilfe der 5-Achs-CNC-Maschine ein hochwertiger Koffer ausWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Mittwoch, 13. Februar 2019 Die Mittelstufe der IT-Anwendungsentwickler / Systemintegration verlebte einen bemerkenswerten Tag an der Fakultät für Informatik. Zuerst gab es einen Kurzvortrag zum Thema Studiengänge im Bereich Informatik. Während dieses Vortrages wurden die vielfältigen Wahlmöglichkeiten und die interdisziplinäre Anwendung der unterschiedlichen Studiengänge beleuchtet. Im Anschluss wurde in zwei Fachvorträgen zu den Themen „DerWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Jana Wortmann (19 Jahre) aus Gescher von der Firma Dieter Wortmann, Klempnerei, Sanitär-Heizung aus Gescher lernt im ersten Ausbildungsjahr den Beruf der Anlagenmechanikerin. Am 18. Dezember 2018 wurde sie von Kirsten Jünck, Lehrerin am BTA, über ihre Berufsausbildung in einem MINT-Beruf interviewt. MINT ist eine Abkürzung, ein sogenanntes Initialwort, und setzt sich aus den AnfangsbuchstabenWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

In einem Bewerbungsverfahren hat sich das Berufskolleg für Technik um den „Richeza- Preis des Landes Nordrhein- Westfalen 2018/2019“ für den deutsch-polnischen Austausch beworben. Der Richezapreis ist zum vierten Mal ausgelobt worden. Es werden „Projekte und Initiativen prämiert, die der deutsch-polnischen Verständigung sowie dem Europagedanken dienen.“ Das Projekt des Berufskollegs 2018/2019 ist mit einer Prämie vonWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Am 12.2.2019 erlebten die Schüler der 14 U1 mit ihrer Lehrerin Rita Kemper einen Projekttag mit den Mitarbeitern des „Polenmobils“. Das PolenMobil ist ein Projekt des Deutschen Polen-Instituts und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg  und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk. Schirmherr ist der Koordinator für die deutsch-polnische Zusammenarbeit, der brandenburgischeWeiterlesen »