Veröffentlicht am unter Allgemein.

  In diesem Jahr kann sich das Berufskolleg für Technik Ahaus (BTA) wieder über die Auszeichnung der Industrie und Handelskammer Nord West freuen. Für die hervorragenden Ausbildungsleistungen im Rahmen der IHK Abschlussprüfung 2018 wurde das BTA mit zwei Ehrenurkunden ausgezeichnet. Insgesamt 43 Absolventen des BTA legten im Jahr 2018 ihre IHK-Abschlussprüfung mit der Gesamtnote „sehrWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Als Projektaufgabe wurde ein repräsentativer Holzkoffer für die Schule gefordert, der beim Anwerben von neuen Fachschülern in anderen Schulen einen guten Einblick verschaffen soll, wie vielseitig und breit aufgestellt das Berufskolleg für Technik Ahaus ist. In einem vierköpfigen Projektteam aus angehenden Holztechnikern wurde nach einer intensiven Planungsphase mithilfe der 5-Achs-CNC-Maschine ein hochwertiger Koffer ausWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Mittwoch, 13. Februar 2019 Die Mittelstufe der IT-Anwendungsentwickler / Systemintegration verlebte einen bemerkenswerten Tag an der Fakultät für Informatik. Zuerst gab es einen Kurzvortrag zum Thema Studiengänge im Bereich Informatik. Während dieses Vortrages wurden die vielfältigen Wahlmöglichkeiten und die interdisziplinäre Anwendung der unterschiedlichen Studiengänge beleuchtet. Im Anschluss wurde in zwei Fachvorträgen zu den Themen „DerWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Jana Wortmann (19 Jahre) aus Gescher von der Firma Dieter Wortmann, Klempnerei, Sanitär-Heizung aus Gescher lernt im ersten Ausbildungsjahr den Beruf der Anlagenmechanikerin. Am 18. Dezember 2018 wurde sie von Kirsten Jünck, Lehrerin am BTA, über ihre Berufsausbildung in einem MINT-Beruf interviewt. MINT ist eine Abkürzung, ein sogenanntes Initialwort, und setzt sich aus den AnfangsbuchstabenWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

In einem Bewerbungsverfahren hat sich das Berufskolleg für Technik um den „Richeza- Preis des Landes Nordrhein- Westfalen 2018/2019“ für den deutsch-polnischen Austausch beworben. Der Richezapreis ist zum vierten Mal ausgelobt worden. Es werden „Projekte und Initiativen prämiert, die der deutsch-polnischen Verständigung sowie dem Europagedanken dienen.“ Das Projekt des Berufskollegs 2018/2019 ist mit einer Prämie vonWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Am 12.2.2019 erlebten die Schüler der 14 U1 mit ihrer Lehrerin Rita Kemper einen Projekttag mit den Mitarbeitern des „Polenmobils“. Das PolenMobil ist ein Projekt des Deutschen Polen-Instituts und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg  und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk. Schirmherr ist der Koordinator für die deutsch-polnische Zusammenarbeit, der brandenburgischeWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Das Berufskolleg für Technik Ahaus nimmt am landesweiten Schulversuch teil und bietet erstmals zum neuen Schuljahr den Bildungsgang „Zweijährige Berufsfachschule Ingenieurtechnik“ an. Angesprochen sind die Schülerinnen und Schüler, die Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Zusammenhängen haben, gute Leistungen in den Naturwissenschaften und Mathematik vorweisen können und die Fachoberschulreife mitbringen. Abgeschlossen wird der Bildungsgang mit der FHR-PrüfungWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

„Nicht nur für die Schule, sondern für das Leben lernen!“ Mit diesem Satz haben sich schon Generationen von Schülerinnen und Schülern immer wieder auseinandergesetzt. Gerade wenn sich die Sekundarstufe I dem Ende nähert, stellen sich viele Jugendliche die Frage, ob sie den Weg in die berufliche Erstausbildung gehen wollen oder wie die nächste Stufe ihrerWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Crossing Wood 2018 (CW 18)   Im Rahmen des EU geförderten Projekts „Crossing Wood“ hatten die, aus niederländischen und deutschen Schülern bestehenden, Produktionsteams die Aufgabe Stehpulte für Klassenräume zu entwickeln und zu fertigen. Vor dem Hintergrund der ökologischen sowie ökonomischen Nachhaltigkeit sollten die Pulte ressourcenschonend konzipiert werden. Die gemischten Teams setzten diese Anforderung durch eineWeiterlesen »