Veröffentlicht am unter Allgemein.

Phantasie entwickeln, alles durchdenken und kreativ sein; das ist nun zum Ende des ersten Halbjahres in den Tischler*Innen – Oberstufen geschehen.

Die Ergebnisse des Entwurfsentwicklungsprozesses liegen nun vor. Maßstabsgetreue Modelle helfen neben den räumlichen Skizzen einen Überblick über den eigenen Entwurf zu bekommen.

So kann aus dem im Fach Entwicklungs- und Planungsprozesse entstandenen „Lieblingsmöbel“ das Gesellenstück werden.

Schon zum 21.04.2023wird das Modell benötigt. Im Fachgespräch (Teil 1) geht es dann darum, ob die Kriterien des Prüfungsausschusses bei der Planung berücksichtigt wurden.

Hier geht es zur Bildergalerie mit weiteren maßstabsgetreuen Modellen:
https://bt-ahaus.de/rl_gallery/visualisierung-von-gestaltungsideen/

Please follow and like us:
error
fb-share-icon