Veröffentlicht am unter Allgemein.

Hannah Krause ist Landesbeste Maler- und Lackiererin

Hannah Krause hat bei der Maler-Lossprechung am 9. Oktober 2020 in der Gaststätte Franke als Jahrgangsbeste abgeschnitten.

Sie ist zugleich auch Landesbeste und tritt am 16. und 17. November beim Bundeswettbewerb in Chemnitz an.

Vor allem die Frauen haben bei der Lossprechung der Maler überdurchschnittlich gut abgeschnitten.
Laut Daniel Janning, Geschäftsführer der Handwerkskammer Borken haben in den vergangenen Jahren immer mehr Frauen den Weg ins Malerhandwerk gesucht. „Viele verbinden das Malerhandwerk mit Baustelle und dem Tragen von schweren Dingen. Wenn man sich daran gewöhnt hat, macht die Arbeit Spaß. Das ist auch etwas für Frauen“, sagt Hannah Krause.

Die Lehrkräfte vom Berufskolleg für Technik Ahaus gratulieren Hannah ganz herzlich zu ihrem Erfolg und wünschen ihr auf dem weiteren beruflichen Lebensweg alles Gute.

Hier geht es zum gesamten Artikel aus den Westfälischen Nachrichten vom Montag, dem 12. Oktober 2020:

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Alstaette/4293398-Hannah-Krause-vom-Alstaetter-Malerbetrieb-Witte-ist-die-landesbeste-Auszubildende-Drei-Frauen-fuehren-Ausbildungsjahrgang-der-Maler-und-Lackierer-an

Hier der Link zum gesamten Artikel aus der Münsterlandzeitung vom Mittwoch, dem 14. Oktober 2020:https://www.muensterlandzeitung.de/ahaus/bei-der-maler-lossprechung-haben-frauen-besonders-gut-abgeschnitten-plus-1564136.html