Veröffentlicht am unter Allgemein.

Schüler der Medientechnik vom BTA haben wichtige Informationen für Hilfesuchende und Spender übersichtlich gestaltet

Frau Perl von der Ahauser Tafel war begeistert von dem professionell gestalteten Flyer, der ihr von den Schülerinnen des Berufskollegs für Technik übergeben wurde.

Ausgangspunkt der Flyergestaltung war ein Besuch der Ahauser Tafel an der Schloßstraße 16 in Ahaus im Rahmen des Religionsunterrichtes bei Herrn Neurauter. Die Schülerinnen und Schüler der Zweijährigen Berufsfachschule Medientechnik informierten sich dort vor Ort über die Arbeit der Ahauser Tafel. Als sie erfuhren, dass ein neuer Flyer benötigt wurde, erklärten sie sich sofort bereit diesen zu gestalten. So entstanden mehrere gelungene Entwürfe im Rahmen des Labor- und Religionsunterrichtes. Die Entscheidung, welcher Flyer schließlich gedruckt werden sollte, fiel schwer, weil alle Flyer die Lust am Gestalten zeigten. Die zufriedenen Gesichter aller Beteiligten auf dem Foto zeigen, dass das Projekt allen Beteiligten viel Freude bereitete.