Pressemeldungen

30. August 2017 (Borkener Zeitung)

Neues Labor fürs Technik-Kolleg in Ahaus

Landrat informierte sich

KREIS Borken.Fast 20 Millionen Euro hat der Kreis Borken seit 2013 für seine sechs Berufskollegs ausgegeben.

Zum vollständigen Artikel aus der Borkener Zeitung (Kreisseite)

1. Januar 2017 (IHK Nord Westfalen – Berufsbildung)

Nationale Bestenehrung

Die Top 13 aus Nord-Westfalen

13 Auszubildende von Unternehmen aus dem Bezirk der IHK Nord Westfalen sind bundesweit die Jahrgangsbesten in ihrem Ausbildungsberuf.

Artikel aus dem IHK-Newsletter vom Januar 2017

 

3. Juni 2016 (Münsterland Zeitung)

Alte Gebäude aufpoliert

Tischler-Azubis zelten auf dem Mühlenhof und reparieren Scheunen und Co.

MÜNSTER. So etwas hätte sich Tischlerlehrling Martin Illgner zu Beginn seiner Lehre nicht träumen lassen. Seit Montag bringt er mit einigen Berufsschulkollegen eine alte Mäusepfeilerscheune aus dem 19. Jahrhundert wieder auf Vordermann.

Zum vollständigen Artikel aus der Münsterland Zeitung

 

10. Februar 2016 (Borkener Zeitung – Kreisseite)

Viel Nachwuchs für Agrartechnik-Branche

Land- und Baumaschinen-Mechatroniker losgesprochen / Lisa Seggewiß (Borken) war Jahrgangsbeste

-bü- AHAUS/KREIS BORKEN. Lange haben die 54 Männer und Frauen diesem Tag entgegengefiebert: Nach ihrer Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker haben sie ihre Gesellenbriefe in der Tasche. Die Innung für Land- und Baumschinentechnik Westmünsterland in den Kreisen Borken und Coesfeld hat in einer Feierstunde im Berufskolleg für Technik in Ahaus die Ex-Azubis freigesprochen.

Zum vollständigen Artikel aus der Borkener Zeitung (Kreisseite)

 

20. Januar 2016 (Borkener Zeitung)

Hilfe, die ankommt

Projekt 30: Patient Daniel aus Weseke macht sein Fachabitur

Weseke/Rhede (and). Gegenseitiger Erfahrungsaustausch beim jährlichen Zusammentreffen: Patienten, Eltern und Betreuer des (Hilfs-)Projekts 30 waren froh, in der Gaststätte Storckhorst in Rhede-Vardingholt über ihre ganz eigenen Probleme und Erfahrungen am Kaffeetisch miteinander sprechen zu können.

Zum vollständigen Artikel aus der Borkener Zeitung

 

23. Dezember 2015 (Borkener Zeitung – Kreisseite)

Rucksäcke für Malawi gesammelt

Schüler der Berufsfachschule für Holz- und Bautechnik aus Ahaus waren aktiv

Ahaus/Kreis Borken. „Hoffnung auf eine bessere Zukunft“: Unter diesem Motto stand jetzt eine Weihnachtsaktion am Berufskolleg für Technik Ahaus.

Zum vollständigen Artikel aus der Borkener Zeitung vom 23.12.2015

4. Dezember 2015 (Münsterland Zeitung)

Agentur sichert Schülern einen Praktikumsplatz

Traineecard für Mediengestalter

Ahaus. Nicht nur Ausbildungsbildungs- sondern auch Praktikumsplätze sind heiß umkämpft. Einen neuen Weg geht die Agentur Mediahaus zusammen mit dem Berufskolleg Technik Ahaus (BTA). Das Unternehmen gibt der Schule eine so genannte Trainee-Card und damit die Zusicherung eines Praktikumsplatzes, den die Schule dann vergeben kann.

Zum vollständigen Artikel aus der Münsterland Zeitung vom 04.12.2015

10. September 2015 (Borkener Zeitung; Kreisseite)

Die 19. Auflage der Berufsorientierungsmesse (Bomah) in Ahaus

Mehr als 100 Berufe im Angebot

Viele Schüler und Eltern besuchten die Bomah in Ahaus / Neuerungen kamen beim Publikum an

-job- Kreis Borken. Rund 70 Aussteller, mehr als 100 Ausbildungsberufe, gut 3500 jugendliche Gäste und viele Eltern, die sich für die Zukunft ihrer Sprösslinge interessierten:

Zum vollständigen Artikel aus der Borkener Zeitung vom 10.09.2015 (Kreisseite).

14. August 2015 (Borkener Zeitung; Kreisseite)

Landmaschinentechnik ist auch etwas für Frauen

Lisa Seggewiß ist erste Frau in der Landmaschinenmechanikerklasse / Kolleg ist bei der BOMAH dabei

Kreis Borken. Lisa Seggewiß ist etwas Einmaliges für das Berufskolleg für Technik in Ahaus: Sie ist die erste Frau, die dort den schulischen Teil ihrer Ausbildung zur Mechatronikerin für Land- und Baumaschinentechnik absolviert.

Zum vollständigen Artikel aus der Borkener Zeitung vom 14.08.2015 (Kreisseite).

13. August 2015 (Münsterlandzeitung)

Notunterkunft am Berufskolleg

Schulen arrangieren sich mit belegter Turnhalle

AHAUS Die Schule hat begonnen. Auch an den Berufskollegs in Ahaus. Die Sporthalle des Berufskollegs für Technik fällt für den Unterricht im Moment aber noch aus. 102 Flüchtlinge sind dort seit Mitte Juli untergebracht. Sportunterricht soll es für die Schüler aber dennoch geben.

Zum vollständigen Artikel.

02. März 2015 (Westfälische Nachrichten; Kreisseite)

Bedeutender Schritt im Werdegang

Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik spricht 38 Gesellen los

Gronau. 38 Lehrlinge sind am Freitagabend in der Festscheune des Kegelhofes Bügener durch die Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ahaus losgesprochen worden.

Zum vollständigen Artikel.

22. Januar 2015 (Borkener Zeitung; Kreisseite)

Schulschwänzen findet in Massen statt

33 Schüler betreut / „Auf die Füße treten“

-and- Kreis Borken. „Schulabsentismus“ ist der Fachbegriff. Gemeint ist, milde ausgedrückt, Schulmüdigkeit, Schulschwänzen, einfach nicht der Pflicht nachzukommen. Das kommt auch im Kreis Borken vor.

Zum vollständigen Artikel.

12. Januar 2015 (Berufskolleg für Technik stellt Angebot vor – Information für Schulabgänger)

Ahaus/Kreis, 12. Januar 2015. Alle interessierten Schulabgänger von Haupt- und Realschulen und von Gymnasien, die ab dem Sommer eine Vollzeitschulform am Berufskolleg für Technik Ahaus besuchen wollen, sind mit ihren Eltern zu einem Informationsabend eingeladen, der am Montag, 12. Januar 2015, um 19:00 Uhr im Berufskolleg am Lönsweg 24 in Ahaus stattfindet. Es werden die Ziele und Inhalte der einzelnen Bildungsgänge vorgestellt. Ein Besuch der jeweiligen Labor- und Unterrichtsräume ist ebenfalls möglich.

Zum vollständigen Artikel.

22. Oktober 2014 (Pressemitteilung „Prof on Tour in Ahaus“)

„Prof on Tour“ macht Station in Ahaus

Magdeburg/Ahaus, 15. Oktober 2014. Technische Studienabschlüsse sind auf dem Arbeitsmarkt hoch im Kurs. Aber welche Anforderungen stellt das Studium? Rund 100 Fachabiturientinnen und Fachabiturienten des Berufskollegs für Technik Ahaus bekommen in einer Schnuppervorlesung am 22. Oktober eine Orientierungshilfe aus erster Hand. Die Veranstaltung ist Teil der Aktion „Prof on Tour“, die von der Länderübergreifenden Hochschulmarketingkampagne „Mein Campus von Studieren in Fernost“ gemeinsam mit ostdeutschen Fachhochschulen durchgeführt wird.

Zum vollständigen Artikel.

24. September 2014 (Borkener Zeitung; Kreisseite)

IHK-Betriebe stellen 110 Einser-Absolventen

Feierstunde bei Tobit in Ahaus / IHK-Vizepräsident Egbert Weber lobte hervorragende Leistungen.

Zum vollständigen Artikel.

Zukünftige Termine

Okt
10
Di
2017
17:00 BOM AH! 2017
BOM AH! 2017
Okt 10 um 17:00 – 20:00
Die BOM AH! 2017 findet statt am:  Dienstag, 10. Oktober 2017, von 17:00–20:00 Uhr Mittwoch, 11. Oktober 2017, von 8:00–13:00 Uhr an den Berufskollegs Ahaus
Okt
11
Mi
2017
8:00 BOM AH! 2017
BOM AH! 2017
Okt 11 um 8:00 – 13:00
Die BOM AH! 2017 findet statt am:  Dienstag, 10. Oktober 2017, von 17:00–20:00 Uhr Mittwoch, 11. Oktober 2017, von 8:00–13:00 Uhr an den Berufskollegs Ahaus