Veröffentlicht am unter Allgemein.

27 Schülerinnen und Schüler mit sehr guten Berufsaussichten haben am Berufskolleg für Technik in Ahaus die Prüfung zum staatlich geprüften Techniker-/in bestanden.   27 Schülerinnen und Schüler mit sehr guten Berufsaussichten haben am Berufskolleg für Technik in Ahaus die Prüfung zum staatlich geprüften Techniker-/in bestanden. Zu einem Foto stellten sie sich mit ihren Lehrern undWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Unter diesem Motto stand die feierliche Entlassung des Abschlussjahrganges 2016 des Berufskollegs für Technik Ahaus am Samstagvormittag des 18. Juni 2016 in der mit mehreren hundert Blumen reich geschmückten Aula der Schule. Nach bestandener Prüfung erhielten die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums, der Fachoberschule für Technik und der Zweijährigen Höheren Berufsfachschule ihre Zeugnisse vomWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Vom 10.4.2016 bis zum 15.4.2016 besuchten die polnischen Schülerinnen der Partnerschule aus Chodziez die Schülerinnen und Schüler des BTA. In diesem Jahr nahmen die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe des beruflichen Gymnasiums mit ihren Lehrern Herrn Jocher, Frau Telgmann und Frau Kemper an dem Austausch teil. Schon im März hatten die Jugendlichen sich bei einerWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Die komplette Druck- und Medienabteilung des Berufskollegs für Technik Ahaus besuchte am 6. Juni 2016 die weltweit größte und wichtigste Fachmesse für print und crossmedia solutions, die drupa, in Düsseldorf. Das Alleinstellungsmerkmal der drupa sind die vielfältigen Produktionsanlagen, die vollständig in Betrieb sind.   Stefanie Fleige, angehende Mediengestalterin im 3. Ausbildungsjahr, zum Messebesuch: „Die drupaWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Die Unterstufe der zweijährigen Berufsfachschule Druck- und Medientechnik besuchte am 31.5.2016 und am 1.6.2016 das Stadtmuseum in Borken. Hier erlebten und praktizierten sie im Druck_Raum den Buchdruck mit beweglichen Lettern, wie einst Johannes Gutenberg. In Kleingruppen erstellten sie im „Handsatzdruckverfahren“ ein zweifarbiges Plakat. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler in der alten Buchdruck-Werkstatt einWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Auszug aus der Münsterland Zeitung vom 3. Juni 2016 Tischler­-Azubis zelten auf dem Mühlenhof und reparieren Scheunen und Co.     MÜNSTER. So etwas hätte sich Tischlerlehrling Martin Illgner zu Beginn seiner Lehre nicht träumen lassen. Seit Montag bringt er mit einigen Berufsschulkollegen eine alte Mäusepfeilerscheune aus dem 19. Jahrhundert wieder auf Vordermann. Zum vollständigenWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Artikel aus der Borkener Zeitung vom 5. Mai 2016 (Kreisseite) Drei Berufskollegs arbeiten an Berufsorientierungsmesse Kreis Borken. Wenn es auf das Ende der Schulzeit zugeht, müssen ebenso spannende wie wichtige Entscheidungen getroffen werden. Zum vollständigen Artikel aus der Borkener Zeitung (Kreisseite)

Veröffentlicht am unter Allgemein.

  Die Klasse BE-U1 des Berufskollegs für Technik Ahaus baute jetzt aus alten Paletten diesen Doppelsessel. Möbel aus Paletten sind modern. Wer alte Holz-Paletten einem neuen Verwendungszweck zuführt oder „upcycled“, der tut nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern er baut sich ein hippes Möbelstück. Da die Paletten immer unterschiedlich aussehen, macht das die MöbelWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

In diesem Jahr startet Fair Trade Deutschland  mit der World Fairtrade Challenge erstmalig eine globale Kampagne. Fairtrade-Unterstützer/innen in rund 20 Ländern schließen sich im Mai 2016 zusammen, um gemeinsam ein Zeichen für fairen Kaffeehandel und die Herausforderungen im Kampf gegen den Klimawandel im Globalen Süden zu setzen. Die größte Fairtrade-Kaffeepause der Welt als Challenge. EINWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Angehende Maurer und Bautechniker vom Berufskolleg für Technik Ahaus informieren sich vor Ort Kreis Borken / Vreden. Mit großem Interesse haben sich zwei Schülergruppen des Berufskollegs für Technik Ahaus auf der Baustelle zum „kult“ (Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland) in Vreden umgesehen. Die Fachoberschüler aus dem Bereich Bautechnik und die angehenden Maurer informierten sich überWeiterlesen »