Veröffentlicht am unter Allgemein.

Der Schulleiter des Berufskollegs für Technik Ahaus, Ulrich Kipp, begrüßt die Gäste aus New Taipei City Im Rahmen eines Kooperationsvertrags zwischen Schulen in New Taipei City, Taiwan und drei Berufskollegs im Kreis Borken – Berufskolleg Bocholt-West, Berufskolleg Borken und Berufskolleg für Technik, Ahaus – sind Schülerinnen, Schüler und Lehrer aus Taiwan zu Besuch in Deutschland.Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Das Berufskolleg für Technik Ahaus hat als beste von allen teilnehmenden Schulen am Schülerstudium „Wirtschaftsinformatik“ der Fachhochschule Münster abgeschlossen AHAUS. Am 3. Mai 2017 haben die Teilnehmer des Schülerstudiums ihre Zertifikate durch Herrn Professor Dr. Sebastian Thöne von der Fachhochschule (FH) Münster ausgehändigt bekommen. Für diejenigen Schüler und Auszubildenden, die die Prüfung erfolgreich ablegen konnten,Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Der Besuch des Klinkerwerks Iking in Stadtlohn begann mit der Besichtigung des Lagerplatzes, wo die verschiedenen Tonarten, das Ausgangsmaterial der Klinker, aufgehäuft werden. Herr Busen zeigte den Schülerinnen und Schülern die einzelnen Fertigungsschritte bis zu den fertig auf Paletten folierten Klinkern. Er beantwortete zahlreiche Fragen zum Unternehmen und dem Fertigungsprozess und so erfuhren die interessiertWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

In einer kleinen Feierstunde erhielten Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Technik Ahaus am 26. April 2017 ihre Fremdsprachenzertifikate aus der Hand des Schulleiters, Herrn Kipp. Sieben Prüflinge der Bildungsgänge der IT-Berufe nutzten das Angebot, ihre Englischkenntnisse auf der Niveaustufe III (Vantage) unter Beweis zu stellen. Die Zertifikatsprüfung besteht aus zwei Teilen. Im schriftlichen TeilWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Gemeinsamer Aktionstag der Berufskollegs Lise Meitner und Technik Ahaus. „Kompliment“, ruft Moderator Marian Heuser den meist jugendlichen Zuschauern zu. Ein Open-Air-Konzert im April. Das bringt auch nicht jeder!“ Die Berufskollegs Lise Meitner und Technik Ahaus haben es gebracht – um ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Demokratie zu setzen. Hier geht es zum kompletten ArtikelWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Bericht zur CNC-Zertifizierung der Auszubildenden am Berufskolleg für Technik in Ahaus. Von Michael Terbrack   Im letzten Abschnitt ihrer Ausbildung zum Tischler erreichten vor kurzem 13 Auszubildende das Zertifikat zur CNC-Fachkraft im Tischlerhandwerk. Das Bedienen von computergesteuerten Maschinen und Bearbeitungszentren nimmt einen stetig wachsenden Anteil im Arbeitstag von holz- und kunststoffverarbeitenden Berufen ein. Dieser EntwicklungWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Vom 27.3.2017 bis zum 31.3.2017 machte sich die Unterstufe des beruflichen Gymnasiums mit 18 Schülerinnen und Schülern und den begleitenden Lehrern Herr Jocher und Frau Kemper auf den Weg nach Leipzig, um dort gemeinsam eine Woche mit Schülerinnen und Schülern der Partnerschule aus Chodziez, Polen, zu verbringen. Die Gruppe hatte sich unter anderem mit eigensWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein, Fachbereich Medien.

Heidelberger Druckmaschinen AG lädt Ahauser Mediengestalter zu den HeiOpenDays 2017 ein Auszubildende des Berufskollegs für Technik Ahaus besuchten das Werk des Weltmarktführers Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch.   Vorträge informierten sie über den weltweiten Wandel der Druckindustrie.   Außerdem besichtigten sie die Produktion der Heidelberger Druckmaschinen. Am ersten der beiden Tage erkundeten die Auszubildenden beiWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Zweijährigen Berufsfachschule mit dem fachlichen Schwerpunkt Bau- und Holztechnik stellten sich im Unterricht einer Anforderungssituation, die ihre Fachlehrer an sie herangetragen haben: Im Rahmen der Sanierung eines westfälischen Bauernhauses im Münsterland haben die Schülerinnen und Schüler die Herstellung einer geschlossenen, eingestemmten Holzwangentreppe übernommen. Vom ersten Kundenkontakt über dieWeiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Trainee-Card vom MediAhaus für Mediengestalter am BTA Die Agentur MediAhaus vergibt bereits zum zweiten Mal die Trainee-Card und damit die Zusicherung eines Praktikumsplatzes, den die Schule dann eigenständig vergeben kann. Durch die Trainee-Card sollen besonders solche Schüler einen Praktikumsplatz erhalten, die eher praktisch veranlagt sind oder mit einem Projekt überzeugen konnten.