Schülervertretung / Mitwirkung

Ansprechpartner in der SV

Schülersprecher im Schuljahr 2017/18

David Hennig (JA-U1) ist im Schuljahr 2017/18 euer Schülersprecher.

 

Max Pieters (14-O1) ist Davids Stellvertreter.

Natürlich arbeitet die SV im Team, zu dem weitere engagierte SV-Schüler/innen gehören.

 

Mitglieder der SV 2017/18 (alphabetische Reihenfolge): Deniz Avci (14-U1), René Bösel (MB-O1), Cederik Boing (14-U1), Sarah Epping (HT-U4), Zinab Farhat (JA-U1), David Hennig (JA-U1), Noel Kersting (GD-U1), Christoph Krampe (IT-U3), Marius Lünterbusch (14-M1), Jendrik Meyer (14-O1), Sarah Niehaves (GD-U1), Max Pieters (14-O1), 

Elternvertreter im SJ 17/18

Ute Tenkamp aus Gescher ist die Vorsitzende der Schulpflegschaft.

Claudia Kestermann aus Schöppingen ist stellvertretende Vorsitzende der Schulpflegschaft.

Weitere Stellvertreter sind Ingo Osterhues (Ahaus-Ottenstein) und Ulrike Schiedemann (Ahaus).

Vertrauenslehrer im SJ 17/18

Klaus Fischer, Malin Brörmann und Manfred Lefering sind unsere SV-Verbindungslehrer. Wenn ihr ein Problem habt, könnt ihr sie jederzeit ansprechen. Sie helfen euch gerne.

Klaus Fischer

Malin Brörmann

Manfred Lefering

Aufgaben der Schülervertretung

Nach § 74 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen hat die Schülervertretung (SV) im Rahmen des Auftrags der Schule insbesondere die Aufgabe, die Interessen der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit zu vertreten und die fachlichen, kulturellen, sportlichen, polititschen und sozialen Interessen der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Die inhaltliche Ausgestaltung der Mitwirkungsrechte der Schülervertretung ist im Erlass über die Mitwirkung der Schülervertretung in der Schule nach dem Schulmitwirkungsgesetz (SV – Erlass) geregelt.Auf Landesebene ist die LandesSchülerInnenVertretung (LSV NRW) die Vertretung der Schülerinnen und Schüler.

Internetplattform für SV-Projekte

Unter dem Motto „Von Schülern für Schüler“ bietet die Internetplattform svtipps.de nützliche Tipps für Schülervertretungen und deren Aktionen und Projekte. Die Webseite wurde von ehemaligen Schülern erstellt, die an ihrer Schule aktiv in der SV mitgewirkt haben. Das Projekt ist nicht kommerziell orientiert.