Veröffentlicht am unter Allgemein.

Einfache Verständigung – Jugendliche aus beiden Ländern mit gleichen Interessen

Nachdem die beiden Unterstufenklassen der Gymnasialen Oberstufe Mathematik/Informatik des Berufskollegs für Technik Ahaus (BTA) bereits im April einige Tage in Chodzież in Polen verbracht haben, besuchten vom 4. bis zum 8. Mai 2015 Schülerinnen und Schüler der Partnerschule aus Chodzież das BTA. Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Nach erfolgreich abgelegten Prüfungen konnten jetzt Schüler des Berufskollegs für Technik Ahaus ihre Englischkenntnisse zertifizieren lassen.

Das KMK-Fremdsprachenzertifikat wird verliehen, wenn die Schülerinnen und Schüler in mündlichen und schriftlichen Prüfungen darlegen, dass sie gesprochene und geschriebene fremdsprachliche Mitteilungen verstehen, sich selbst mündlich und schriftlich in der Fremdsprache äußern und Texte erstellen können. Dazu gehört auch die Fähigkeit, mündlich oder schriftlich zwischen Kommunikationspartnern vermitteln zu können.

Das von der Kultusministerkonferenz ausgestellte Zertifikat orientiert sich an den Niveaustufen des Europarates und bietet damit eine länderübergreifende Einschätzung der Fremdsprachenkenntnisse, was für international agierende Arbeitgeber wichtig ist. Die Schüler verbessern somit ihre beruflichen Möglichkeiten nicht nur durch den Nachweis, Auslandskunden professionell betreuen zu können, sondern auch dadurch, dass sie einen wichtigen Schritt für eine Bewerbung im englischsprachigen Raum gemacht haben.

Schulleiter Ulrich Kipp (rechts außen) und Englischlehrer Manfred Lefering (links außen) gratulierten den Prüflingen bei der Übergabe der Zertifikate am zu ihrem Erfolg.

KMK Zertifikat 2015

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Zum zweiten Mal konnte Prof. Dr. Thöne, Wirtschaftsinformatiker an der FH Münster, Teilnahmebescheinigungen und Zertifikate der FH Münster im Berufskolleg für Technik Ahaus verteilen.

Im Schuljahr 2014/2015 nahmen im Rahmen des Schülerstudiums eine Schülerin und neun Schüler des Berufskollegs für Technik Ahaus an der Vorlesung des Informatikprofessors online teil und stellten sich derselben Prüfung, die auch die regulär Studierenden nach dem ersten Semester bestehen müssen. Die Abiturienten bereiteten sich im Rahmen dieses Schülerstudiums mit Hilfe des Professors und online Material selbständig auf die abschließende Prüfung vor und besuchten zum Teil auch selbst eine Vorlesung von Prof. Thöne an der FH Münster. Die Prüfung wurde Anfang Februar dezentral in den Räumen des Berufskollegs für Technik Ahaus geschrieben. Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Modernste Technik im Tiefdruck – von der Chipstütengestaltung über Laminatboden-Design bis hin zu Sicherheitsmerkmalen für Dokumente und Papiere

39 Auszubildende der aktuellen Mediengestalter-Unterstufe des Berufskollegs für Technik Ahaus besuchten gemeinsam mit fünf Lehrern am 20.03.2015 das internationale Full-Service-Unternehmen Saueressig in Vreden. Saueressig gehört zu den europaweit führenden Unternehmen in der Druck- und Veredelungsindustrie. Das Portfolio reicht dabei von der originellen Designentwicklung über authentische Artworkerstellung und Colormanagement, bis hin zur individuellen Druck- und Prägeform für das Flexo- und Tiefdruckverfahren, der Druckabnahme und einem umfangreichen Datenmanagement.

P1030046

Mediengestalter-Azubis bei der Präsentation des Unternehmens Saueressig

Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Am Samstag, dem 7. Februar 2014, haben die insgesamt 48 ehemaligen Auszubildenden des Berufskollegs für Technik Ahaus den Gesellenbrief auf der Lossprechungsfeier im Pictorius-Berufskolleg Coesfeld erhalten. Vor der feierlichen Übergabe der Gesellenbriefe wurden sowohl die guten Abschlüsse, als auch die Bedeutung gut ausgebildeter Fachkräfte des Handwerks von den anwesenden Ulrich Hampel (Bundestagsabgeordneter), Michael Oelck (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft), Norbert Hoffmann (Kreishandwerksmeister), Bruno Wilstacke (Stellv. Obermeister der Innung des Kraftfahrzeughandwerks Coesfeld) hervorgehoben. Bei der feierlichen Übergabe der Prüfungszeugnisse konnten auch der Schulleiter des Berufskollegs für Technik Ahaus Ulrich Kipp und der Prüfungsausschuss persönlich gratulieren.

Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Der diesjährige Pädagogische Tag des Berufskollegs für Technik Ahaus am Dienstag, dem 17. Februar 2015, stand unter dem Motto „Gesunde Schule – Erste Hilfe Maßnahmen und Brandschutz“.

Dazu besichtigten die Kolleginnen und Kollegen des Berufskollegs für Technik Ahaus die Feuer- und Rettungswache in Ahaus. Die Lehrerinnen und Lehrer erfuhren bei ihrem Besuch viel über die Tätigkeiten der Feuerwehr. Nach einer kurzen Einführung und einigen Tipps über die Gefahr Feuer, startete ein zweistündiger Rundgang. Neben der Einsatzzentrale besichtigten die Lehrerinnen und Lehrer auch die Brandsimulationsanlage, die Schlauchwäscherei und die Fahrzeughalle. Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

Tischler_2015

„Einen Arbeitsauftrag aus dem Tätigkeitsfeld ausführen“ – so lautet die Beschreibung des zwölften und letzten Lernfeldes der 74 Tischler/Tischlerin, Holzmechaniker/Holzmechanikerin – Oberstufenschüler am BTA. So kann auch der Entwurf, die Fertigung und die Präsentation des Gesellenstückes gemeint sein, für die die Auszubildenden bis zu hundert Stunden investieren. Am Ende des nun in den Halbjahreszeugnissen benoteten Entwurfsprozesses steht ein Besuch in den Räumen der Firma TKS-Germany in der Industriestraße in Stadtlohn an. Mit Hilfe der angefertigten Skizzen und Modelle überprüfen die Auszubildenden in Fachgesprächen die Qualität ihrer Entwürfe. Weiterlesen »

Veröffentlicht am unter Allgemein.

2. Februar 2015 – 19. Februar 2015

Berufskolleg für Technik Ahaus
Lönsweg 24
48683 Ahaus
Deutschland

Anmeldungen für das kommende Schuljahr erfolgen ausschließlich über das Internetportal

www.schueleranmeldung.de

schueler_online

Sie können die Anmeldung an jedem beliebigen Computer mit Internetzugang vornehmen. Bei der Anmeldung im Internet erhalten Sie außerdem Hinweise, welche Unterlagen Sie bei dem Berufskolleg einreichen müssen (z.B. das gedruckte und unterschriebene Anmeldeformular). Die erforderlichen Unterlagen sind beim Berufskolleg, spätestens bis zum 19. Februar 2015 zu den angegebenen Öffnungszeiten persönlich abzugeben.

Öffnungszeiten des Schulbüros:
montags bis donnerstags:
7.45 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr
freitags:
7.45 – 12.00 Uhr

Berufskolleg für Technik Ahaus, mit gymnasialer Oberstufe
Lönsweg 24
48683 Ahaus
Tel. 0 25 61/95 56